Hofreiter verwechselt da wieder etwas

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sagte t-online.de: "Horst Seehofer ist mit seiner desaströsen Politik als Innenminister krachend gescheitert. Er hat die Bundesregierung in zwei schwere Krisen gestürzt, hat sein Ministerium nicht im Griff und ist offensichtlich mit der Fülle und Größe der Aufgaben überfordert. Damit ist er ein Sicherheitsrisiko für unser Land im Innern geworden." Seehofer solle umgehend auch als Innenminister zurücktreten: "Das Gewürge muss ein Ende haben. Horst Seehofer sollte endlich mal wieder verantwortungsvoll handeln", so Hofreiter weiter.

Nein, Herr Hofreiter, SIE und Ihre Konsorten haben unser Land Dank unkontrollierter Zuwanderung in diese Lage gebracht! Das Sicherheitsrisiko sind SIE und Ihre unverantwortliche Politik!

Und das reicht Ihnen ja noch nicht: Sie fordern ja sogar den Familiennachwuchs krimineller sog. Asylbewerber! Und möchten zudem unser Land für Armutsflüchtlinge aus ganz Afrika öffnen!

Typen wie Sie gehören auf den Misthaufen der Geschichte! Und nicht in den DEUTSCHEN Bundestag! Und dieser linksversiffte Bahnhofsklatscher und Deutschlandhasser faselt etwas von: VERANTWORTUNG!!!