Endlich geht sie.

Sie hinterlässt einen Scherbenhaufen, wie es ihn in Deutschland nach Adolf Hitler noch nicht gegeben hat. Millionen von Zuwanderungen aus vornehmlich muslimischen Ländern, wovon sehr, sehr viele aus wirtschaftlichen Gründen gekommen sind. Hunderttausende, die wieder abgeschoben werden müssten und keiner weiß wie. Explodierende Verbrechenszahlen (alleine in NRW fehlen 15.000 Polizisten), die immer mehr zunehmenden Familienclans in einem Ausmaß, das sich vor wenigen Jahren als nicht vorstellbar galt, usw.
Mir persönlich ist ein einfacher Rücktritt "zu billig". Eine juristische Aufbereitung wäre der richtige Weg, auch wenn dies wohl nie geschehen wird.....